150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen - Juli 2020
150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen - Juli 2020   

Gerätehaus

Die ersten Gespräche über den Neubau des heutigen Feuerwehrgerätehauses in Beratzhausen wurden bereits im Jahr 1963 zwischen den Verantwortlichen der Feuerwehr und der Marktgemeinde geführt. Es gab unterschiedliche Meinungen zwischen den beiden Partnern. Insbesondere die Standortfrage war umstritten. Deshalb konnte erst im Jahr 1974 mit dem Rohbau des Gerätehauses begonnen werden. Die Fertigstellung und Übergabe an die Feuerwehr erfolgte 1975. Bei der Übergabe im Jahre 1975 war das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Beratzhausen das modernste im Landkreis Regensburg und Vorbild für andere Stützpunktfeuerwehren.

 

Aber die Zeit bleibt nicht stehen. Der Stützpunktfeuerwehr Beratzhausen werden immer neue Aufgaben übertragen. So steigt die Zahl der Einsätze und der Ausrüstungsgegenstände kontinuierlich an. So wurde 1992 ein Erweiterungsbau notwendig um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden.

 

Das folgende Bild zeigt das aktuelle Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Beratzhausen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erster Vorsitzender Freiwillige Feuerwehr Beratzhausen