150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen - Juli 2020
150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen - Juli 2020   

Archiv

Hier finden Sie Berichte aus dem Jahr 2017 zu den Aktivitäten der Feuerwehr Beratzhausen - Aktive Mannschaft, Verein und Jugend:

24.12.2017 - Frohe Weihnachten und guten Rutsch

 

Die Feuerwehr Beratzhausen wünscht allen Mitgliedern, Gönnern sowie der gesamten Gemeinde von Beratzhausen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest!

 

Herzlichen Dank an unsere Mitglieder und insbesondere auch an unsere aktiven Einsatzkräfte für die ständige Bereitschaft zum Dienst am Nächsten, die damit verbundenen unzähligen Stunden für Einsatz, Übung und Pflege der Gerätschaften sowie die stetige Beteiligung bei allen Vereinsaktivitäten. Gebt diesen Dank bitte auch an Eure Familien weiter! Macht bitte 2018 genauso weiter!

 

Einen besonderen Dank auch an unsere Freunde vom Patenverein Feuerwehr Laaber sowie der Feuerwehr von Deutschneudorf für die schönen Stunden in 2017 sowie die kameradschaftliche Zusammenarbeit!

 

Für das neue Jahr 2018 alles Gute, viel Erfolg, beständige Gesundheit sowie stetige unfallfreie Rückkehr von den Einsätzen. Hoffen wir, dass in den Tagen um Weihnachten und den Jahreswechsel keine Einsätze unser Handeln erfordern.

 

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!

06.12.2017 - Ice Water Grillen

 

Auf Einladung unseres Patenvereins Feuerwehr Laaber waren wir gestern in Laaber, um die Nominierung von letzter Woche einzulösen. Anbei einige Impressionen von den Vorbereitungen, das Video zur Aktion sowie vom anschließenden Grillen. Nochmals herzlichen Dank für den schönen, kurzfristig etwas sehr kalten Abend. Aber im Anschluss wurde die Kameradschaft im Lehrsaal des Feuerwehrhauses Laaber wieder sehr gut und wärmstens gepflegt!

 

Wir freuen uns schon jetzt auf Euer Patenbitten am 22. September 2018 in Beratzhausen!

06.12.2017 - Monatsübung

 

Im Zuge der gestrigen Monatsübung wurde ein Dekontaminationsplatz errichtet. Dabei wurde die Dekontamination von Verletzten, von Atemschutzträgern sowie von Chemikalienschutzanzugträgern geübt. Parallel dazu mussten die Einsatzkräfte anhand von originalen Ladedokumenten eine Gefahrgutauswertung mit den vorhandenen Nachschlagewerken durchführen. Im Anschluss gab es noch einen theoretischen Teil, der sich mit dem taktischen Vorgehen bei einem Tankwagenunfall befasste.

27.11.2017 - Gefahrgutübung

 

Bei der heutigen Gefahrgutübung wurde das unfallfreie Bergen unterschiedlicher Chemikalienfässer von einer LKW-Ladefläche trainiert.


Hierzu mussten im gasdichten Vollschutzanzug auch mehrere Knoten angelegt werden.
Im Zuge dieser Übung konnte Dank der leihweise von der Feuerwehr Laaber zur Verfügung gestellten Masken eine Hörsprechgarnitur getestet werden, welche die freie Kommunikation zwischen den Chemikalienschutzanzugträgern auf Bluetoothtechnologie ermöglicht. Dies zeigte sich als äußerst hilfreich. Zuvor war eine Absprache der Chemikalienschutzanzugträger lediglich durch Zeichensprache oder extrem lautes Schreien durch die Atemschutzmaske und den Schutzanzug möglich.

24.11.2017 - Einsatzübung

 

Im Rahmen der gestrigen Einsatzübung erfolgte zunächst eine Bewegungsfahrt mit allen Grossfahrzeugen samt Unterweisung der Maschinisten. Anschließend wurde noch ein Löschaufbau bei Nacht unter Einbindung des Wenderohrs aus dem Korb der Drehleiter geübt. Danke an alle teilnehmenden Kameraden und Kameradinnen!

18.11.2017 - Bahnerden und Volkstrauertag

 

Der gestrige Samstag gestaltete sich wieder sehr ereignisreich für die Feuerwehr Beratzhausen. Am Vormittag nahmen vier Kameraden der Feuerwehr an einem Erstlehrgang der Deutschen Bahn zum Bahnerden teil. Bereits am 11.11. waren zahlreiche Kameraden bei der alle zwei Jahre notwendigen Wiederholungsschulung vor Ort! Herzlichen Glückwunsch an die Kameraden Haller, Koller, Scheuerer M und Peter zur bestandenen Prüfung!

Im Rahmen der Feierlichkeiten des Volkstrauertags übernahm die Feuerwehr Beratzhausen den Absperrdienst und war mit einer Fahnenabordnung beim Trauerakt anwesend.

Abschließend erfolgte kurz nach dem Ende der Reden die Alarmierung zu einem Einsatz.

 

Ihre Feuerwehr Beratzhausen - 365 Tage, 24 Stunden für Sie einsatzbereit.

 

11.11.2017 - Bahnerden Wiederholer und Besuch FF Pielenhofen

 

Am heutigen Samstag nahmen acht aktive Kameraden an einer Wiederholungsschulung der Deutschen Bahn zum Thema „Bahnerden“ in Regensburg teil. Nach Unfällen im Bahnbereich ist die Einsatzstelle grundsätzlich nach der Stromabschaltung zu erden, damit die Einsatzkräfte gefahrlos helfen können. Hierzu sind bei der Feuerwehr Beratzhausen zwei komplette Sätze von Erdungsmaterial stationiert. Mit uns waren heute auch die Feuerwehren Laaber, Nittendorf und Etterzhausen an der Schulung dabei. Anschließend stärkten wir uns noch bei unseren Freunden der Feuerwehr Pielenhofen - Sieg oder Sanka - bei deren Kesselfleischessen! Schön wars und Danke für die Einladung!

 

10.11.2017 - Beschluss des Gemeinderats

 

Herzlichen Dank!

Im Rahmen der gestrigen Sitzung hat der Gemeinderat Beratzhausen einstimmig beschlossen, die beantragte Anschaffung von neuen Atemschutzgeräten samt Zubehör für die Feuerwehr Beratzhausen vorzunehmen. Der Sitzung vorausgegangen war ein kurzes Treffen zahlreicher Marktgemeinderäte im Feuerwehrhaus. Dort demonstrierten Kommandant Kalb und Atemschutzgerätewart Niebler die Funktionsweise der Geräte sowie die Gründe für die Neubeschaffnung. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit soll die Beschaffung zudem zusammen mit der VG Laaber erfolgen, um weitere Kosteneinsparungen für die Kommunen zu ermöglichen! Vielen Dank an die Gemeinde für diese Investition in die Sicherheit der Beratzhauser Bürger und Einsatzkräfte!

09.11.2017 - Monatsversammlung

 

Im Rahmen der gestrigen Monatsübung fand eine Schulung rund um den Digitalfunk. Vielen Dank an Kamerad Weber für die detaillieren und informativen Erläuterungen! Herzlichen Dank an alle Teilnehmer - super, alle Sitzplätze des Schulungsraums waren besetzt! Weiter so!

04.11.2017 - Besuch der Partnerfeuerwehr Deutschneudorf

 

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur 25jährigen Gemeindepartnerschaft zwischen Deuschneudorf & Beratzhausen fand eine sehr spannende und interessante Führung von Seiten der Feuerwehr Deuschneudorf statt. Herzlichen Dank an Wehrleiter Ronny Schmidt und seine Mannschaft für die freundlichen Gespräche und die Brotzeit! Schön wars! Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung der Partnerschaft!

 

31.10.2017 - Halloween Party FF Oberpfraundorf

 

Am Halloween Abend waren ein Teil der aktiven Mannschaft samt Festdamen auf der Halloween Party der Festdamen Oberpfraundorf. Besten Dank für die Einladung zu der sehr schönen Veranstaltung ....

 

28.10.2017 - THL-Seminar

 

Am heutigen Samstag fand nach 2015 wieder ein THL Seminar „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ vom Landkreis Regensburg statt. Ausbilder und Kreisfachberater Engl von der FF Wörth an der Donau führte zunächst theoretisch am Vormittag durch die Einsatzgrundsätze, das taktische Vorgehen und die Gefahren an der Einsatzstelle! Nach einer kurzen Stärkung erfolgte die praktische Ausbildung am Nachmittag auf dem Gelände der Firma FIAT Eichenseer. Hier wurden verschiedene Sicherungsverfahren, Öffnungsvarianten sowie die ganz schnelle Oslo-Methode zur Crash-Rettung von Verletzten geübt! Die Teilnehmer der Feuerwehren Beratzhausen und Laaber bedanken sich für den super spannenden THL Übungstag.

Herzlichen Dank, lieber FIAT-Klaus, auch an Dich für das zur Verfügung stellen der drei Autos und Deine fortwährende Unterstützung der Feuerwehr Beratzhausen! Ebenso besten Dank an die Kameraden Scheuerer Martin und Tischler Tom für die Vorbereitung des THL Übungstages.

 

24.10.2017 - Besuch Jugendgruppe Feuerwehr Laaber

 

Am gestrigen Montag wurden wir von der Jugend unseres Patenvereins FF Laaber besucht. Gemeinsam mit unserem Nachwuchs wurde ihnen zuerst die komplette Technik und Geschichte unserer Drehleiter erklärt bevor dann natürlich zum Abschluss auch mit dieser, Beratzhausen bei Nacht von oben erkundet wurde. Danke auch nochmal an dieser Stelle für die steht's gute Zusammenarbeit auch im Jugendbereich.

21.10.2017 - Teilnahme am Bubble Soccer Turnier der JU Beratzhausen

 

Neben der Jugendübung war die Feuerwehr Beratzhausen heute auch beim JU Bubble Soccer Turnier gefordert! Bei der lustigen Aktion konnten wir mit viel Spaß Platz 10 von 15 erreichen. Herzlichen Dank an die Teilnehmer, insbesondere Festdame Anna ?! Und fünf Minuten nach dem letzten Spiel ging der Piepser.... zum Glück erst nach dem Spiel... wäre spannend geworden !

 

20.10.2017 - Aktivenübung

 

Am gestrigen Freitag stand die nächste Einsatzübung der Feuerwehr Beratzhausen statt. Unter dem Stichwort B3 - Brand Wohnhaus wurden wir in den Alleeweg gerufen. Dort galt es zunächst, zwei vermisste Personen in einem extrem verrauchten Haus zu suchen und zu retten. Im Rahmen der Suchaktion kam es dann auch zu einem simulierten Atemschutznotfall, bei dem ein eigener Kamerad gerettet werden musste. Über 25 aktive Kameraden haben tatkräftig zusammen gearbeitet, um diese Lage samt Löschaufbau, Beleuchtung und Betreuung der Verletzten zu bearbeiten. Herzlichen Dank an Stefan Niebler und Tobias Winter für die Vorbereitung! Ebenso besten Dank an Max Prock für die Bereitstellung des Übungsobjekts sowie die Verpflegung im Nachgang der Übung!

Ihre Feuerwehr Beratzhausen - 365 Tage, 24 Stunden für Sie einsatzbereit!

 

12.10.2017 - Jugendübung und CSA-Übung

 

Der Donnerstag Abend war wieder sehr übungsintensiv für die Kameraden der Feuerwehr Beratzhausen. Zunächst war die Jugendgruppe um ihren Leiter Tobias Winter aktiv und hat sich für den Wissenstest 2017 vorbereitet. Anschließend nutzten vier Kameraden die Möglichkeit, die jährlich notwendige Gewöhnungsübung unter Chemikalienschutzanzug durchzuführen. Hierbei mussten die Kameraden unterschiedliche Stationen bewältigen, u.a. zur Erkundung der Gefahrstoffe, zum Eindämmen, zum Umpumpen sowie zum Messen.

 

03.10.2017 - Monatsübung

 

Im Rahmen der heutigen Monatsversammlung wurde der Einsatz der Schaumrohre geübt. Durch die Nutzung des Löschschaumes lassen sich Brände schneller und mit geringerem Löschwassereinsatz effektiv bekämpfen. Neben der kühlenden Wirkung des Schaumes schneidet er dem Brand die Sauerstoffzufuhr ab und erstickt diesen.

Zusätzlich wurde der Einsatz des Be- und Entlüftungsgerätes behandelt.

 

Herzlichen Dank an die Ausbilder Jörg und Stefan.

 

02.10.2017 - Leistungsabzeichen Löschangriff

 

Am Montagabend, den 2. Oktober 2017, absolvierten zwei Löschgruppen der Feuerwehr Beratzhausen erfolgreich die Leistungsprüfung in verschiedenen Stufen. Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter KBI Ziegaus, KBM Nigl und KBM Pretzl konnten die Kameraden eine hervorragende Prüfung absolvieren. Neben Knoten & Stiche sowie theoretischen Aufgaben waren ein umfangreicher Löschaufbau samt Atemschutz sowie das Kuppeln einer Saugleitung zu absolvieren. Erstmalig wurden die Kameraden bei der Abnahme von einigen unserer Festdamen 2020 angefeuert und motiviert!

 

In den anschließenden Grußworten lobte BGM Meier die äußerst gute und effiziente Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr Beratzhausen und der Marktgemeinde. 1. Vorstand Baldauf betonte die Wichtigkeit der regelmäßigen Ausbildung, um die aktiven Kameraden fest in die Mannschaft einzubinden und gleichzeitig neue Mitglieder zu werben.

 

Den erfolgreichen Löschengruppen 2017 gehören an:

Stufe 1 (Bronze): Peter Jonas, Haller Christoph, Koller Lukas, Niebler Lukas

Stufe 2 (Silber): Nagengast Christian, Spangler Sebastian

Stufe 3 (Gold): Huber Michael, Nagengast Martin

Stufe 4 (Gold-Blau): Achhammer Stefan, Baldauf Max, Alkofer Alex

Stufe 5 (Gold-Grün): Scheuerer Martin

Stufe 6 (Gold-Rot): Götz Robert, Ottlinger Karl, Schmidt Markus

 

Die Kameraden wurden ausgebildet von den beiden Kommandanten Stefan Kalb und Jörg Fischbach.

 

Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Kameraden und die Ausbilder für die geopferte Freizeit zum Wohle unserer Beratzhauser Bürger!

NACHRUF

 

Die Feuerwehr Beratzhausen trauert um sein Ehrenmitglied, Herrn Dieter Molle, der am 24.09.2017 leider für immer von uns gegangen ist.

 

Kamerad Dieter Molle ist im Jahr 1976 in die Feuerwehr Beratzhausen eingetreten. Er war 24 Jahre als Schriftführer in der Vorstandschaft aktiv. Im aktiven Dienst hat Dieter Molle neben Funk- und Maschinistenlehrgang auch alle Abzeichen für Löschaufbau und THL-Einsatz erworben. Für seine Verdienste um die Feuerwehr Beratzhausen wurde er 2014 zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Wir verlieren mit Dieter Molle einen Menschen und Kameraden mit sehr viel Herz und Nächstenliebe. Daher werden wir seiner stets Gedenken.

 

Kamerad Dieter, Ruhe in Frieden.

 

13.09.2017 - Monatsübung

 

Bei der heutigen Monatsübung stand Fahrzeug- und Gerätekunde auf dem Programm. Neben Pumpeneinweisung an der Vorbaupumpe, Tragkraftspritzenpumpe und einer fest im Fahrzeug verbauten Kreiselpumpe wurde die Löschwasserentnahme aus offenem Gewässer und aus dem Trinkwassernetz geübt.

26.08.2017 - FireCup der Feuerwehr Beratzhausen

 

Die Feuerwehr Beratzhausen möchte sich sehr herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften und Besuchern des FireCups 2017 bedanken. Es hat uns insbesondere gefreut, dass die Ort- und Nachbarfeuerwehren so stark vertreten waren!

Bei besten Bedingungen konnte wieder ein überaus faires und spannendes Turnier ausgetragen werden. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

 

1. Eisstockclub Beratzhausen
2. FF Laaber
3. FF Oberpfraundorf
4. TSV Beratzhausen
5. FF Pielenhofen - Sieg oder Sanka
5. Bauhof
5. Prinzengarde
5. Mittwochstammtisch
9. Schützenverein
10. EMB
11. FF Rechberg
11. FF Oberpfraundorf Jugend

 

Im "Festdamen-Turnier":

1. Festdamen FF Beratzhausen
2. Festdamen FF Oberpfraundorf 2
3. Festdamen FF Oberpfraundorf 1
4. Festdamen FF Laaber

 

Ein besonderer Dank an die Sponsoren der Preise - Confiserie Seidl, Metzgerei Paulus und Bäckerei Seidl - sowie die Unterstützer des FireCups 2017 - Autohaus Eichenseer, Blumen Wagner, Fließen Bleicher, Elektro Mehringer, Metzgerei Mosner und Frau Meier.

Eine derartige Veranstaltung würde nie ohne Euch, liebe Helfer und Festdamen der Feuerwehr Beratzhausen funktionieren. Herzlichen Dank für Euren unermüdlichen Einsatz! Klasse!

Wir sehen uns 2018 wieder!

Das FireCup-Orga Team

15.08.2017 - Sommerfest der Feuerwehr Beratzhausen

 

Einen ,,Herzlichen Dank" möchte die Freiwillige Feuerwehr Beratzhausen allen aussprechen, die zum sehr guten Gelingen des Sommerfestes 2017 beigetragen haben, besonders den
zahlreichen Besuchern und Gästen. Vielen Dank für Ihr Kommen! Den vielen Kuchenspendern danken wir genauso herzlich und natürlich den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die wie jedes Jahr ihren freien Tag für den Verein opfern. Vielen Dank! Auch den Bewohnern der Falkenstraße und des Schlosserweges, die jedes Mal einige Einschränkungen in Kauf nehmen müssen, wollen wir danken. Und natürlich unseren tollen Festdamen 2020 für die Unterstützung und ihren tollen Ideen. Herzlichen Dank auch an die Spendern der Preise für den Malwettbewerb der Kinder (Pizzeria da Luigi, Schreibenwaren Rautner, Eisdiele San Marco, Marktgemeinde Beratzhausen).

Nochmals besten Dank für das gelungene Fest!

Die Vorstandschaft

12.08.2017 - Jugendübung

 

Am gestrigen Samstag fand unsere Jugendübung für den Monat August statt. Nach einer Runde Theorie, in der es darum ging alle Dinge zu finden die man bei einem Einsatz mit technischer Hilfeleistung benötigt, wurde anschließend praktisch geübt. Auch hier zeigten unsere Jungs und Mädls viel Einsatz und Spaß beim Umgang mit Rettungsspreitzer, -Schere und -Zylinder. Mit einer Bewegungsfahrt wurde unsere Übung schließlich beendet.

11.08.2017 - THL-Übung

 

Aus dem Fachbereich Technische Hilfeleistung wurde heute ein Ausbildungsabend angeboten. Geübt wurden unterschiedliche Befreiungstechniken aus verunfallten Pkws. Herzlichen Dank an Martin Scheuerer für die Ausbildung und an das Autohaus Eichenseer für die zwei Pkws.

03.08.2017 - Monatsübung

 

Im Rahmen der Monatsversammlung August haben für die aktive Mannschaft Einweisungen in die Brandmeldeanlage der Schule Beratzhausen sowie in die Gerätschaften unserer Drehleiter statt gefunden. Insbesondere an Sonderobjekten ist es immer wieder wichtig, durch regelmäßige Begehungen ein Verständnis für die Örtlichkeiten zu erlangen, um so im Notfall schnell, sicher und bedarfsgerecht helfen zu können.

In diesem Zusammenhang ein herzliches Willkommen an unsere neuen aktiven Mädls Karin, Sabine und Anna! Schön, dass Ihr dabei seid! Zudem durften wir gestern mit Martin Auer und Tobias Felser auch zwei neue männliche aktive Kameraden begrüßen! Klasse! Herzlichen Dank auch an die Ausbilder Alex, Jörg und Tom.

27.07.2017 - First-Responder-Rucksack Einweisung

 

Heute Abend wurden die aktiven Einsatzkräfte durch unseren Rettungsassistenten Dominik Weber auf den First-Responder-Rucksack ausgebildet. Im Anschluss trainierten wir mehrere realitätsnahe Übungsbeispiele.

24.07.2017 - CSA-Übung

 

Heute fand eine Gefahrgutausbildung statt. Neben dem Aufbau eines Dekontaminationsplatzes wurde unter Chemikalienschutzanzug ein verunfallter Gefahrgut-Lkw erkundet.


Anschließend kamen diverse Messgeräte und die Umfüllpumpe sowie verschiedenes Abdichtematerial zum Einsatz.

 

23.07.2017 - Fahrzeugsegnung

 

Im Rahmen der 275 Jahr-Feier der Maria-Hilf Kirche fand eine Andacht mit Fahrzeugsegnung statt. Die Feuerwehr Beratzhausen nahm selbstverständlich mit dem ganzen Fuhrpark an dieser Segnung Teil. Herzlichen Dank an unseren Pfarrer Georg Dunst für die Segnung!

21.07.2017 - Informationsabend für Festdamen

 

150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen . 2020: Die ersten Vorbereitungen schreiten weiter voran!

 

Am gestrigen Donnerstag 20. Juli fand ein erster Informationsabend für die Festdamen 2020 statt. Seit dem Volksfest Beratzhausen haben wir Mädls im Alter von knapp 16 bis Mitte 20 angesprochen, ob sie sich diese ehrenvolle Aufgabe zutrauen würden. Der gestrigen Einladung sind knapp 30 Mädls gefolgt. Nach einer kurzen Begrüßung durch 1. Vorstand Baldauf Sepp Sepp Sepp wurden die Mädls durch 2. Kommandanten Jörg Fischbach und Martin Scheuerer durch die umfangreichen Gerätschaften geführt. Festmutter Birgit Baldauf und 2. Vorstand Andreas Igl haben anschließend über den Feuerwehrverein und unsere Anforderungen an die Festdamen informiert.

 

Insgesamt haben sich sofort 27 Mädls bereit erklärt, die Feuerwehr Beratzhausen als Festdamen zu unterstützen! Klasse, ihr seid echt der Wahnsinn!!!! Beim gemeinsamen Grillen im Feuerwehrhaus klang der erfolgreiche Abend aus!

Die Festdamen werden uns gleich bei unseren nächsten Veranstaltungen (Weinstand und Kinderbelustigung am Sommerfest am 15. August und FireCup am 26. August) unterstützen.

 

Alle Mädls, die nun auch Lust bekommen haben, Festdame der Feuerwehr Beratzhausen 2020 zu werden, können sich gerne jederzeit bei den Vorständen Baldauf, Igl und Scheuerer sowie bei allen anderen aktiven Kameraden melden! Wir freuen uns auf Euch!

Und auch für die Altersgruppe unter 16 Jahren haben wir schon was in Vorbereitung! Näheres dazu folgt bald :)

 

Herzlichen Dank an alle Kameraden, die in die Ansprache, Vorbereitung und Durchführung eingebunden waren. Ein besonderer Dank auch an unsere Festmutter Birgit und an alle Mädls, die unserer Einladung gefolgt sind!

26.08.2017 - FIRE CUP 2017 der Feuerwehr Beratzhausen

 

Anmeldung ab sofort möglich unter: firecup@feuerwehr-beratzhausen.de

14.07.2017 - Neue Feuerwehrführerscheine in der Feuerwehr Beratzhausen

 

Heute bekamen unsere drei Feuerwehrkameraden Stefan Niebler, Sebastian Spangler und Tobias Winter ihren Feuerwehrführerschein durch den 1. und 2. Kommandant sowie durch unseren 1. Bürgermeister überreicht. Die nötigen Fahrstunden inklusive Prüfung wurden bei der Fahrschule Zitzelsberger absolviert. Danke für Euer Engagement und Euere Zeit. Wir wünschen Euch allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt zu den Übungen und Einsätzen.

09.07.2017 - Festmutterbitten am Volksfest Beratzhausen

 

Die Vorbereitungen für 150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen im Jahr 2020 laufen an: im Rahmen des Volksfests durften wir heute die Ehefrau von unserem 1. Vorstand, Frau Birgit Baldauf, fragen, ob Sie uns als Festmutter für die anstehenden Feierlichkeiten beehrt. Sie hat JA gesagt!!!

 

Liebe Birgit, herzlichen Dank für Deine Bereitschaft und Dein jahrzehntelanges Engagement für die Feuerwehr Beratzhausen. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsamen Feierlichkeiten!!!

 

30.06.2017 - Neue Zugführer in der Feuerwehr Beratzhausen

 

Die Feuerwehr Beratzhausen gratuliert seinen beiden neuen Zugführern, die heute ihre Prüfung an der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg erfolgreich bestanden haben. Vorausgegangen war ein zweiwöchiger, sehr anspruchsvoller Lehrgang, den die beiden Kameraden Jörg Fischbach und Markus Schmidt mit viel Einsatz und Geschick absolviert haben. Herzlichen Dank für Euer Engagement. Wir wünschen Euch eine stets erfolgreiche Abarbeitung von Einsätzen sowie eine allzeit gesunde Rückkehr!

23.06.2017 - Einsatzübung

 

Am gestrigen Freitag Abend fand eine Einsatzübung zur technischen Hilfeleistung statt. Angenommen wurde ein Auffahrunfall eines PKWs auf ein landwirtschaftliches Gefährt mit insgesamt drei eingeklemmten Personen. Dieses sehr realistisch dargestellte Szenario forderte die Einsatzkräfte stark, so dass unterschiedliches Einsatzgerät zur THL und zur Patientenversorgung zum Einsatz gekommen ist. Herzlichen Dank an die Organisatoren Scheuerer Martin, Götz Robert und Scheuerer Georg sowie den "Opfer"-Darstellern und dem Autohaus FIAT EIchenseer für die Bereitstellung des verunfallten PKWs.

 

23. und 24.05.2017 - Kindergarten St. Nikolaus

 

Die Feuerwehr Beratzhausen hat am Dienstag 23.05.2017 im Kindergarten St. Nikolaus eine angekündigte Evakuierungsübung durchgeführt. Anschließend wurden allen Kindern des Kindergartens und der Krippe veranschaulicht, wie sich ein "normaler" Mensch in einen Atemschutzträger verwandelt. Diese Demonstration ist sehr wichtig, um den Kindern im Einsatzfall die Angst vor den "schnaufenden" Einsatzkräften zu nehmen.

 

Als Belohnung für die erfolgreiche Unterweisung erfolgte am Mittwoch 24.05.2017 ein Gegenbesuch der Kinder im Gerätehaus in der Falkenstraße. Mit großen Augen haben die Kinder alles ausprobieren dürfen und zahlreiche Fragen gestellt. Höhepunkt war die abschließende Rückfahrt mit den Feuerwehrautos zum Kindergarten St. Nikolaus.

 

Herzlichen Dank an die Kameraden Kalb, Fischbach, Winter und Weber für Euren Einsatz.

21.05.2017 - Besuch der 150 Jahre Feier der FF Hemau

 

Am Wochenende vom 19.05. bis 21.05.2017 feierten unsere Kameraden von der FF Hemau ihren 150jährigen Geburtstag. Die Feuerwehr Beratzhausen war an allen drei Festtagen (Rocknacht, Heimatabend und Jubeltag) mit zahlreichen Mitgliedern stark vertreten. Herzlichen Glückwunsch der Jubelwehr und alles Gute für die Zukunft. Einige Impressionen vom Sonntag:

19.05.2017 - Einsatzübung Wohnhausbrand

 

Im Rahmen einer sehr realistischen Einsatzübung wurde ein Wohnhausbrand im Grillenweg 4 in Beratzhausen angenommen. Zunächst "alarmierte" die Leitstelle jedoch nur zu einem First Responder Einsatz, der sich dann als Wohnhausbrand mit Personen in Gefahr entwickelt hat. Sofort wurde mit der Menschenrettung begonnen, parallel erfolgte die Vorbereitung eines Löschaufbaus. Nach Rettung der zwei vermissten Personen wurde auch die Versorgung der Verletzten geübt.

 

Herzlichen Dank an die Kameraden Weber und Schmidt für die Vorbereitung und Durchführung der Übung.

17.05.2017 - Übergabe Notfall-Rucksack

 

Im Rahmen der Vorstandschaftssitzung hat die Feuerwehr Beratzhausen, vertreten durch 1. Vorstand Sepp Baldauf, einen Notfall-Rucksack an die aktive Einsatzmannschaft übergeben. Dieser Ausrüstungsgegenstand wurde vollständig aus Vereinsmitteln sowie durch eine Spende finanziert. 1. Kommandant Kalb zeigte sich sehr erfreut, da dieser Rucksack bei zukünftigen Einsätzen wichtige Dienste leisten kann. Zudem wird der Eigenschutz der aktiven Mannschaft durch diese Investition weiter gestärk.

 

Der Notfall-Rucksack enthält u.a.:
- Verbandset 13 157
- Einmalbeatmungsbeutel Ambu Spur II
- Blutdruckmessgerät Boso KII
- Stethoskop
- Cervicalstütze Ambu Redi Erw.
- Universalschiene SAM Splint
- Fingerpulsoxymeter Beurer

 

Herzlichen Dank an die Kameraden Landrock und Weber für die Organisation der Beschafftung.

 

Die nachfolgenden Fotos zeigen die offizielle Übergabe sowie den Inhalt des Notfall-Rucksacks.

 

365 Tage - 24 Stunden für Ihre Sicherheit! Unterstützen auch Sie die Feuerwehr Beratzhausen durch eine Mitgliedschaft oder den Eintritt in die aktive Einsatzmannschaft!

09.05.2017 - CSA Übung

 

Am Dienstag Abend fand bei der Feuerwehr Beratzhausen eine Übung aus dem Fachbereich Chemikalienschutz statt. Inhalte der Übung waren die Erkundung eines verunfallten Transporters mit Gefahrgut, die Abdichtung von beschädigten Fässern, die Anwendung unserer Umfüllpumpe, das Agieren mit Wärmebildkamera und unseren div. Messgeräten (alles unter Chemikalienschutzanzug CSA) sowie die Analyse und Auswertung der Gefahrstoffe. Weitere Übungen werden zur Detaillierung einzelner Module sowie Dekontamination folgen. Danke Robert für die Vorbereitung und Durchführung!

06.05.2017 - MTA Lehrgang

 

Am heutigen Samstag steht für die Teilnehmer aus vielen Feuerwehren des KBM Bezirks West 3 (Nigl) der nächste Teil der Modularen Truppmannausbildung (MTA) statt. Thema: Löschaufbau und Entnahme aus offenem Gewässer.

03.05.2017 - Übung

 

Thema Innenangriff unter schwerem Atemschutz, taktische Belüftung und Menschenrettung über Steckleiter.

30.04.2017 - Überörtlicher "Einsatz"

 

Am heutigen Sonntag besuchten wir unsere Kameraden der FF Hemau, deren Festdamen mit einer Autowaschaktion für Feuerwehrautos auf ihr 150-Jahre-Fest Mitte Mai Werbung gemacht haben! Tolle Aktion und Danke an unsere teilnehmende Mannschaft! Wir sehen uns in spätestens drei Wochen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erster Vorsitzender Freiwillige Feuerwehr Beratzhausen