150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen - Juli 2020
150 Jahre Feuerwehr Beratzhausen - Juli 2020   

Jugend

Die Jugendfeuerwehr ist ein wichtiger Bereich der aktiven Feuerwehr. Sie dient dazu, Nachwuchskräfte zu gewinnen und somit bereits Jugendliche für die wichtigen Aufgaben der Feuerwehr zu begeistern.

 

Durch die Übungen können die Jugendlichen alle Bereiche unserer Feuerwehr kennenlernen. Natürlich kommt dabei auch der Spaß nicht zu kurz. Das bedeutet, dass sich die Jugendarbeit grundsätzlich in zwei Teile gliedert. Einerseits wird im Rahmen von regelmäßigen Übungen feuerwehrtechnisches Grundwissen vermittelt. Darüber hinaus werden außerdem der Zusammenhalt und die Teamfähigkeit beispielsweise durch Ausflüge und Grillabende gestärkt.

 

  • Bist du zwischen 12 und 18 Jahren alt?

  • Hast du technisches Interesse?

  • Willst du lernen, wie man Menschen und Tieren in Notlagen helfen kann?

  • Willst du eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung mit gleichaltrigen Jugendlichen haben?

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann komm einfach zu uns, wir freuen uns über jeden Interessierten, egal ob Junge oder Mädchen!

 

Wir treffen uns einmal im Monat zur Jugendübung am 3. Samstag im Monat. Außerdem nehmen wir auch an den zahlreichen Übungen der aktiven Mannschaft teil.
 

Die Termine werden regelmäßig im Mitteilungsblatt oder auf Facebook veröffentlicht.

 

Eure Jugendwarte Tobias Winter und Sebastian Spangler

 

Imagefilm der Jugendfeuerwehr Landkreis Regensburg:

Unsere letzte Jugendübung....

 

...stand ganz im Zeichen der Sicherheit. Zuerst wurden unsere Mädls und Jungs im theoretischen Teil geschult, wie die Verkehrsabsicherung auf Autobahnen und Landstraßen bei Unfällen aussieht. Auch die Themen Eigenschutz und Verhalten in der Rettungsgasse wurden intensiv behandelt. Danach wurden im praktischen Teil bei eisiger Kälte alle Einsatzmittel, die wir bei einer Absicherung benötigen, auf Herz und Nieren getestet.
 

29.01.2018 - Jugendwettbewerb

Heute waren wir bei unserem Partnerverein in Laaber zu einem Jugendwettbewerb eingeladen. Nach kurzer Begrüßung durch die beiden Laaberer Jugendwarte und dem anschließendem Gruppen bilden, begann auch schon ein schöner und spannender Wettkampf. In 5 verschiedenen Disziplinen wurden alle Sinne beansprucht und alles von unseren Mädls und Burschen abverlangt. Am Ende gab's dann noch eine Siegerehrung bei der es für alle eine Belohnung für den erfolgreichen Abend gab.

Danke liebe Kollegen der Laaberer Feuerwehr für die immer wieder tolle Zusammenarbeit.

 

26.10.2017 - Jugendflamme und Wissenstest 2017

 

Heute wurde die Jugendgruppe der FF Beratzhausen gleich doppelt gefordert.
Zuerst mussten im Rahmen der Jugendflamme, unter den Augen von Kreisbrandmeister Johannes Nigl, mehrere Stationen abgearbeitet werden. Neben Schlauchausrollen, Leinenwerfen und Saugleitungskuppeln galt es noch drei verschiedene Knoten anzulegen.

Anschließend wurde der jährliche Wissenstest abgelegt. Dieser stand heuer unter dem Motto „Unfallverhütung und Persönliche Schutzausrüstung“. Hierbei galt es neben der Einordnung der jeweils richtigen Schutzausrüstung noch einen schriftlichen Fragebogen zu beantworten.

 

Die Feuerwehr Beratzhausen gratuliert allen Nachwuchkräften für die erfolgreiche Teilnahme und die intensive Vorbereitung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erster Vorsitzender Freiwillige Feuerwehr Beratzhausen